Förderverein Stadtbibliothek Köln e. V.

Startseite Über uns Unsere Projekte Mitglied werden

Die minibib im alten Wasserturm von Köln-Kalk wurde am 28. März 2014 feierlich eröffnet. In historischem Ambiente konnte ein Raum für integrative Bibliotheksarbeit geschaffen werden. Ein Team von jeweils zwei Ehrenamtlichen beraten die Besucher jeden Tag außer sonntags. Pädagogisch geschulte Spieletester veranstalten regelmäßige Gaming- Nachmittage und tragen dazu bei, dass die minibib als Kalker Treffpunkt besonders für Kinder und Jugendliche an Reiz gewinnt.
Auch das neue Projekt basiert auf Inklusion und Vertrauen. Die Bücher können ohne Ausweis und Angabe von persönlichen Daten kostenlos ausgeliehen werden.

Der Bestand wird aus Buchspenden lektoriert.

Sowohl die minibib im Stadtgarten als auch die minibib im Wasserturm werben als Sympathieträger für die professionelle Arbeit der Stadtbibliothek.


***Der Förderverein finanzierte die Möblierung und Lichtausstattung der minibib. Die Betreibergesellschaft des Einkaufszentrums der Köln Arcaden mfi kümmerte sich um die technische Infrastruktur und verzichtet auf eine Mietzahlung.   



In der minibib im Wasserturm findet regelmäßig einmal im Monat gemeinsames Gaming statt. Aktuelle Termine


minibib im Wasserturm


Kalker Haupstr. 55 (Gelände Köln Arcaden), 51103 Köln

mo – fr 14 – 17 Uhr, sa 12 – 15 Uhr

Impressum