Förderverein Stadtbibliothek Köln e. V.

Startseite Über uns Unsere Projekte Mitglied werden

Bücherbus


Fahrplan des Busses

Impressum

Im Jahr 2003 wurde die Busbibliothek, die vor allem die Kinder und Jugendlichen mit Medien versorgte, wegen einer finanziellen Notsituation der Stadt Köln geschlossen. Vier durch die Kölner Peripherie rollende Busse mussten ihren Dienst einstellen.

Erstes Ziel des Fördervereins war die Reaktivierung des einen, damals noch neuen, Bücherbusses. Bereits nach einem Jahr verfügte der Verein über die finanziellen Mittel, um den Bücherbus wieder auf Tour zu schicken. Bis Oktober 2007 hat der Verein den Bus unterhalten und sich in enger Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek um die mediale und personelle Ausstattung gekümmert – stets begleitet von großer Resonanz der Kölner Bevölkerung. Seit dem 1. November 2007 gehört der Bücherbus wieder offiziell zur Stadtbibliothek Köln.

Beschluss der Sitzung des Ausschusses Kunst und Kultur in der Wahlperiode 2020/2025 am Dienstag, dem 26.01.2021:

„…Der Ausschuss erkennt den Bedarf für die Beschaffung eines zukunftsorientierten, emissionsarmen Bibliotheksbusses als Ersatz für den bisherigen Bibliotheksbus an und beauftragt die Verwaltung mit der Einleitung eines Vergabeverfahrens. Die intensive Prüfung alternativer Antriebe durch die KVB und die AWB hat ergeben, dass ein Erdgas CNG/Biogas betriebener Bibliotheksbus die beste Alternative zum bisherigen Dieselantrieb ist.

Grundlage für das Vergabeverfahren ist ein umfangreiches Leistungsverzeichnis, das die Stadtbibliothek in Zusammenarbeit mit den AWB, dem Partner der Stadtbibliothek im Beschaffungsprozess, erstellen wird….“

Der Finanzausschuss hat in seiner Sitzung vom 1. 2. 2021 der Beschaffung ebenfalls zugestimmt.